Der gute Verhandlungsgeist

"Keine Angst vor dem Konflikt."

Ob politische Krise, Wirtschaftskrimi oder beruflicher Konflikt: Wo Menschen auf Menschen treffen, kommt es häufig zu Spannungen. Doch die richtige Verhandlungsstrategie führt aus vielen vertrackten Situationen heraus und zum eigenen Erfolg. Oft sorgen dafür spezielle Verhandlungs-Coaches im Hintergrund.

Gute Argumente haben viele. Eine solche gute Verhandlungsstrategie wie Adrian Brandis aber nur die wenigsten. Der 50-jährige Hamburger Unternehmer ist der erfolgreiche Vertreter einer wenig bekannten, aber immens relevanten Branche: der Ghost Negotiation. Dahinter verbergen sich Experten wie Brandis, die anderen die Kunst der guten Verhandlung näherbringen, praktisch aus dem Off die Strippen ziehen, ohne dabei selbst am Verhandlungstisch zu sitzen. Adrian Brandis sagt: „Gutes Verhandeln ist Handwerk. Herausragendes Verhandeln ist Kunst.“

2017 gründete er in Hamburg das Beratungs- und Trainings Unternehmen BANDIS NEGOTIATIONS. Sein Versprechen: „Schwierige, komplexe und oft festgefahrene Verhandlungen zuverlässig und erfolgreich zum Ziel führen. Dafür stehen wir.“

 

Gründer von BRANDIS NEGOTIATIONS, Adrian Brandis ist Verhandlungsexperte im Bereich Ghost Negotiations. © BRANDIS NEGOTIATIONS – Foto: Fred Willenbrock

 

Gute Verhandlungskunst macht in Konflikten den Unterschied


Als eines der führenden Beratungsunternehmen für schwierige Verhandlungen unterstützt das norddeutsche Beratungshaus namhafte Unternehmen aus dem DAX, dem MDAX und dem gehobenen deutschen Mittelstand dabei, wichtige und komplexe Verhandlungen sicher zum Erfolg zu führen. Ob als Verhandlungsberater in einem akuten Fall oder im präventiven Verhandlungstraining für die Beschäftigten eines Unternehmens – Brandis sagt: „Wir sind davon überzeugt, dass eine strategische Verhandlungsführung genau die Hebel beinhaltet, die in Konflikten den Unterschied machen. Unser zuverlässiges Fachwissen gepaart mit belegbarer Erfahrung und einem Höchstmaß an persönlichem Einsatz bilden die Grundlagen für messbare Ergebnisse mit nachhaltigem Bestand.“

 

Erfolgsquote der Profis liegt bei mehr als 90 Prozent


Das Team von Expertinnen und Experten rund um Adrian Brandis verfügt über das Wissen und die Erfahrungen von mehr als 4.000 Verhandlungen, an denen die einzelnen Negotiation-Profis teilgenommen haben. Die Erfolgsquote kann sich mehr als sehen lassen: Neun von zehn Verhandlungen, exakt 93 Prozent, konnten mit dem Know-how der Kenner erfolgreich beendet werden.

Brandis, der einer Unternehmerfamilie entstammt und sich sein erstes eigenes Geld mit 13, 14 Jahren mit dem Austragen von Zeitungen verdiente, arbeitete ursprünglich als Projektmanager in einem mittelständischen Baubetrieb. Dabei wurde er von seinem ehemaligen Chef geprägt, der gut verhandeln konnte und ein außergewöhnliches Gespür für Menschen hatte. Das hat ihn selbst dazu veranlasst, alles über das menschliche Verhalten wissen zu wollen. Er investierte nahezu sein gesamtes Geld in Verhandlungstrainings und Seminare. Das hat sich ausgezahlt.



„Keine Angst vor dem Konflikt“


Sein vor sechs Jahren gegründetes Unternehmen zählt heute europaweit und vor allem in der DACH-Region zu den führenden Anbietern von Intensiv-Verhandlungstrainings, und vor allem bei Ghost Negotiations. Mittelständische Unternehmen, aber auch weltweite Big-Player aus dem Bereich, Chemie, Pharma, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Luftfahrt zählen zu den Auftraggebern. Bei den Trainings für Unternehmen schulen Brandis regelmäßig Teams von ungefähr 10-14 Personen. Noch mehr aber reizt ihn die Begleitung von Kunden bei ganz konkreten, sehr komplexen Verhandlungen.

Brandis scheut die große Bühne nicht, liebt es aber vor allem noch mehr, seine Mandantinnen und Mandanten „aus dem Off“ zum Erfolg am Verhandlungstisch zu führen. Grundsätzlich hält der Hamburger alles für verhandelbar. Die klare „Brandis-Methode“ weist den Weg auch aus scheinbar festgefahrenen, vertrackten Situationen. Ghost-Negotation-Experten laufen gerade dann zur Hochform auf, wenn auch gut geschulte Führungskräfte scheinbar keine Lösung mehr finden. Dabei hilft Brandis nicht nur seine gute Verhandlungsschule, sondern auch sein selbstbewusstes Auftreten. Seine zentrale dringende Empfehlung lautet: „Keine Angst vor dem Konflikt! Ein Konflikt bietet auch immer eine Chance, Dinge besser zu machen. Dies bringt bessere und oft nachhaltigere Ergebnisse für alle Beteiligten.“

 

PT Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft 02. Februar 2023

 

Adrian Brandis, Verhandlungsexperte und Ghostnegotiator

© Bild: Adrian Brandis

Neueste Artikel
Mit Verhandlungscoach zu besseren Abschlüssen kommen
Verhandlungscoaching – nur für Anfänger?

Warum Sie gerade als Executive durch einen Verhandlungscoach profitieren. Vielleicht kennen Sie diese Situation? Sie bereiten sich auf eine Verhandlung vor, die Verhandlung beginnt, aber es läuft nicht nach Plan.

Weiterlesen …

Verhandlungen mit Monopolisten erfolgreich führen – Quick-Tipps für Einkäufer von Adrian Brandis
Verhandlungen mit Monopolisten erfolgreich führen

Die Königsdisziplin für strategische Einkäufer (Einkaufsabteilungen)
Analysieren Sie Ihre Verhandlungssituation und erreichen Sie nachhaltige Einkaufsoptimierungen durch wertvolle Quick Tipps.

Weiterlesen …

Preiserhöhungen abwehren – Tipps für Einkäufer von Adrian Brandis
Preiserhöhungen abwehren – Lieferketten sichern

Wie Sie aggressive Preiserhöhungen Ihrer Lieferanten richtig abwehren und trotzdem die Lieferketten erhalten.

Weiterlesen …

Zurück

Hamburg – Berlin – Düsseldorf – Frankfurt - München
Copyright © 2017 - 2024 BRANDIS NEGOTIATIONS