ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

ANMELDUNG

Möglich ist eine Registrierung für die offenen Trainings über unsere Website mit dem jeweiligen Anmeldeformular oder in schriftlicher Form via E-Mail. Bei letzterer Form benötigen wir folgende Angaben:

  • Name des Teilnehmers
  • vollständige Firmenanschrift bzw. Rechnungsanschrift
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Teilnehmers

Sofern ein Training zum Registrierungszeitpunkt bereits ausgebucht ist, benachrichtigen wir Sie umgehend. Es besteht kein Anspruch auf diese Teilnahme.

SONDERSERVICE / WARTELISTE:
Gerne bieten wir Ihnen in so einem Fall an, sich unverbindlich auf die Warteliste setzen zu lassen, bzw. können Sie sich direkt eigenständig auf unser Website über unser Anmeldeformular auf die Warteliste für eine mögliche Teilnahme setzen :

Wird ein Platz an dem gewünschten Trainingstermin frei, informieren wir Sie umgehend. In diesem Fall ist die dann fällige Investitionsrechnung vor Trainingsantritt zu begleichen.

 

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr für ein offenes Training beinhaltet:

  • die Teilnahme am Training
  • die Bereitstellung umfangreicher Trainingsunterlagen
  • die Tagungspauschale der Räumlichkeiten und Technik
  • die Getränke (alkoholfrei), die Snacks und das 3-Gänge-Menü
  • Nur beim Modul 3 Accelerator: Das gemeinsame Dinner am 1.Veranstaltungsabend.

Die Investitions-Rechnung wird Ihnen vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugestellt und ist innerhalb von 2 Wochen zu begleichen. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, bitten wir Sie bei der Anmeldung um Angabe der genauen Rechnungsanschrift.

Bei Registrierungen innerhalb der letzten 2 Wochen vor Trainingsbeginn sind die Gebühren sofort zu zahlen. Ist die Teilnahmegebühr vor Beginn des Trainings noch nicht eingegangen, so besteht kein Recht auf eine Teilnahme.

 

HOTELRESERVIERUNGEN

Anfallende Übernachtungs- oder Reisekosten sind nicht in der Gebühr enthalten, die Hotel-Buchungen sind von den Teilnehmern selbst vorzunehmen.

 

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Bei offenen Trainings:

Eine Stornierung ist jederzeit bis zu 28 Tage vor Beginn einer Veranstaltung kostenlos möglich.

Erfolgt eine Stornierung nach diesem Zeitraum, so ist der gesamte Betrag zur Zahlung fällig. (Dies gilt auch, wenn der Teilnehmer nicht erscheint.) Aus Kulanz bieten wir Ihnen für diesen Fall die kostenneutrale Möglichkeit an, vor dem Training einen (den Trainings-Anforderungen entsprechenden) Ersatz-Teilnehmer zu wählen und uns diesen rechtzeitig mitzuteilen.

 

ABSAGE EINER VERANSTALTUNG

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen, z. B. zu geringer Teilnehmerzahl bis spätestens 4 Wochen vor Beginn abzusagen.

In diesem Fall können Sie alternativ auf einen anderen Termin Ihrer Wahl umbuchen. Eine Umbuchung ist selbstverständlich 100% kostenfrei.

Sollte im Falle von höherer Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen die Veranstaltung komplett ausfallen, haften wir nicht für Reise- oder Hotelkosten, Arbeitsausfall oder entgangenen Gewinn.

 

DURCHFÜHRUNG DER OFFENEN TRAININGS

Sollten sich 4 oder weniger Teilnehmer anmelden, behält sich BRANDIS NEGOTIATIONS vor, das Training in angemessener Form zu kürzen. Wir behalten uns das Recht vor, im Falle von Krankheit oder höherer Gewalt den Referenten für das angegebene Training durch einen anderen Referenten zu ersetzen.

 

NUTZUNG VON BILD- UND FILMMATERIAL

Mit der Registrierung zu einem unserer Trainings akzeptieren Sie, dass eventuelle Bild- oder Filmaufnahmen unentgeltlich von uns für Werbezwecke verwendet werden dürfen.

 

ABLAUF DER TRAININGS/SEMINARE

BRANDIS NEGOTIATIONS behält sich vor, den Aufbau und die Inhalte frei zu gestalten. Es wird jedoch versichert, dass der Gesamtcharakter des Trainings eingehalten wird.

 

EIGENTUMSVORBEHALT LEHRMATERIAL

Die Teilnehmer erhalten während und nach dem Training wertvolle Unterlagen zur weiteren Vertiefung des Erlernten. Die Weitergabe dieser an Dritte (Personen, die weder Arbeitskollegen oder Mitarbeiter des Teilnehmers sind) ist nicht gestattet. Auch eine öffentliche Verbreitung von sämtlichen Lehrmaterialien ist nicht zugelassen.


Gleiches gilt für die Veröffentlichung in öffentlich zugänglichen Internetportalen: Das Sharing von  Audio- oder Videodaten, digitalen Präsentationen und Skripten ist nicht erlaubt.

 

100% BRANDIS NEGOTIATIONS GARANTIE

Wir geben Ihnen unsere Garantie: Sollten Sie mit dem Seminar oder Training bzw. mit den Inhalten oder dem Trainer nicht zufrieden sein, können Sie dieses ohne Angabe von Gründen in der ersten Vormittagspause verlassen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen die komplette Seminargebühr innerhalb von 7 Tagen zurück.

 

VERANSTALTUNGSORTE

Für eine reibungslose Anreise und einen angenehmen Aufenthalt im Training führen wir unsere Trainings und Seminare stets in ausgewählten 5-Sterne-Hotels (YOUNG PROFESSIONALS MODUL 1 ggf. im 4-Sterne-Hotel) durch, die zentral gelegen und somit gut erreichbar sind.

 

ZAHLUNG / PREISE

Sämtliche angegebene Preise auf der Website von BRANDIS NEGOTIATIONS verstehen sich, sofern nicht anders angegeben, zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die genannten Preise sind unverbindlich.

Erfolgt eine Buchung 12 Wochen vor einer Veranstaltung, gilt automatisch der Early Bird-Sondertarif. Bei einer Buchung nach Ablauf des Earlybird-Preises besteht kein Anspruch mehr auf die Ermäßigung und der reguläre Investitionspreis ist für eine Teilnahme zu entrichten.

Die Teilnahme-Gebühr wird nach der Buchung mit Nennung des Zahlungsziels in Rechnung gestellt. Der Rechnungsversand erfolgt in der Regel per E-Mail.

 

GERICHTSSTAND

Unsere AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) unterliegen deutschem Recht. Gerichtsstand ist Hamburg.

 

Wir behalten uns Änderungen vor. Stand: 01. November 2020 / BRANDIS NEGOTIATIONS

Hamburg – Berlin – Düsseldorf – Frankfurt - München
Copyright © 2017 - 2022 BRANDIS NEGOTIATIONS